Zentrum für
Orthopädie und Unfallchirurgie
Lindauer Straße 16/1       88069 Tettnang
Tel.: 07542/9339-0

Bergsteiger   Extrembelastung von Gelenken beim Profisport

Sportmedizin

ist die Bezeichnung einer fach-übergreifenden ärztlichen Weiterbildung.

Sie befasst sich mit der Vorbeugung und Behandlung von und der Wiederherstellung nach Sportverletzungen und Sportschäden und untersucht den Einfluss von Bewegung und Bewegungsmangel auf den gesunden, aber auch den kranken Körper.

Dabei werden die besonderen körperlichen Anforderungen und Belastungen der verschiedenen Sportarten berücksichtigt.

Die Sportmedizin umfasst sowohl Trainingsberatung und Ernährung als auch die funktionsgerechte Versorgung von Sportverletzungen und typischen Überlastungen, wie z.B. "Tennisarm" oder "Fußballerknie".